Frischer Apfelkompott

Pfannkuchen, Kartoffelpuffer, Crêpes, Quark oder Kuchen mit Apfelkompott? Gerne!

Ihr könnt euren Apfelkompott so extrem leicht selbst zubereiten. Dann wisst ihr was drin ist & er schmeckt wirklich gut 🙂

Und so geht’s:


Ihr braucht

  • Granny Smith Äpfel
  • Stevia oder andere Süßungsmittel
  • Zimt nach Bedarf

Anleitung

  1. Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden
  2. Einen Esslöffel Wasser und die Apfelstücke in den Topf geben
  3. Auf kleiner Hitze 10-30 Minuten zugedeckt köcheln lassen und dabei immer mal wieder rühren
  4. Zwischenzeitlich probieren, ob es euch süß genug ist. Wenn nicht gerne etwas Stevia oder ähnliches dazu
  5. Wer mag kann eine Zimtstange in den Topf geben und am Ende heraus nehmen


Und das wars schon 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s