Selbstgemachte Tomatensuppe 

Die kalte Jahreszeit bricht an und was gibt es da besseres als eine cremige Tomatensuppe, die einen von innen heraus wärmt?


Ihr benötigt:

  1. 1 kg Tomaten,
  2. etwas Ingwer,
  3. 1 rote Paprika (optional!),
  4. 2 kleine Knoblauchzehen,
  5. 500 ml passierte Tomaten
  6. 3-4 Schalotten,
  7. Gemüsebrühe ⠀⠀

Zubereitung ⠀

  • Tomaten anritzen, mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen, ⠀⠀
  • Ingwer und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, ⠀⠀⠀
  • die Pelle von den Tomaten ziehen und diese in kleine Stücke schneiden,
  • Paprika pellen und ebenso in kleine Würfel schneiden⠀⠀⠀
  • Zwiebeln im Topf anschwitzen,
  • Tomaten hinzu,
  • zwischen 500-750 ml Brühe hinzu (je nachdem wie flüssig oder fest ihr eure Suppe mögt!),
  • Ingwer rein, Knoblauch pressen und rein & das Ganze gute 20 Minuten köcheln lassen. ⠀⠀
  • passierte Tomaten hinzu und nochmal 10 Minuten köcheln,
  • Würzen (ich habe Thymian, Roten Chili, Paprikapulver, Himalayasalz und weißen Pfeffer dran)
  • mit dem Handmixxer pürieren & genießen


Das ist neben einer schönen Kürbissuppe meine Lieblingssuppe 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s